Dieses Jahr gibt es bei der AGCO Feucht GmbH (ehemals FELLA-Werke GmbH) gleich doppelten Grund zum Feiern: 2018 wird der Standort 100 Jahre und blickt zurück auf eine lange Erfolgsgeschichte in der Landtechnik. Gleichzeitig investiert der Mutterkonzern AGCO 10,5 Millionen Euro in die Zukunft. Der Erste Spatenstich zur Werkserweiterung am 13. September 2018 unterstreicht den Erfolg der Futtererntetechnik aus Feucht.

Unsere Tipps für die neue Saison!

Fragen Sie jetzt bei Ihrem FELLA-Partner und testen Sie!

 

FELLA FAN Magazin Frühjahr 2018

Mähen, zetten, schwaden – alle Tipps für die neue Saison findest du im FELLA FAN Magazin!

driveGUARD-Vorteile auf einen Blick:

  • Kostengünstige Sicherheit Schutz des gesamten Mähantriebs
  • Einfache und schnelle Reparatur direkt auf dem Feld, d. h. keine langen Stillstandzeiten
  • Kein Öffnen des Mähbalkens zur Reparatur nötig
  • Die Mähscheibe bleibt zu jeder Zeit mit dem Mähbalken verbunden

Video starten

Ganz im Zeichen der Tierzucht stand die heurige Rieder Messe 2017. Auch FELLA war wieder stark vertreten mit seinem aktuellen Produktprogramm.

FELLA FAN Magazin Juli 2017

Nur für FELLA-Fans: Alle Neuheiten im Überblick im aktuellen FELLA FAN Magazin!

Wir haben für Sie die perfekte Technik – Mähen, Aufbereiten und Zetten. Unsere Bestseller im Überblick!

Kobler Lochen Fella TS 671

Familie Kobler aus Lochen am See (OÖ), Bio-Heumilchproduzent, vertraut auf ihren Wiesen dem FELLA TS 671.

Nicht nur Lohnunternehmer erkennen die Vorteile des Juras 7850 – der Profi unter den Doppelschwadern!

In der Tierzucht ist Gesundheit ein wichtiges Thema. Daher ist in der Grünfutterernte entscheidend, wie genau die Technik justierbar ist, um Verschmutzungen im Futter zu vermeiden. Rene Pichler: „Immer mehr Betriebe setzen auf unsere robuste und sichere Technik, vor allem Lohnunternehmer oder Landwirte, die aufgrund ihrer Betriebsgröße auf schlagkräftige und zuverlässige Maschinen angewiesen sind.“

Maschinensuche

Arbeitsbreite

Wir verwenden Cookies, um unsere Websites und Dienstleistungen zu optimieren und individuell anzupassen. Dazu zählen Cookies von Websites fremder sozialer Netzwerke, die Ihre Nutzung unserer Website nachverfolgen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie weiterhin alle Cookies auf unserer Website haben möchten. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.