Feucht, Dezember 2018 - Nach fast 30 Jahren unermüdlichem Einsatz verabschiedet sich Erhard Klamer, Vertriebsleiter der Marke Fella für den Kernmarkt Deutschland, in den wohlverdienten Ruhestand. 

Seinen Berufseinstieg fand der Agrar-Ingenieur Erhard Klamer von 1976 bis 1986 als Verkaufsförderer bei der Platz Maschinenfabrik in Frankenthal und wurde anschließend Vertriebsleiter Deutschland bei Tecnoma.

Ab 1989 war er für die Marke Fella tätig. Er begann seine Karriere im Unternehmen als Gebietsverkaufsleiter für Rheinland-Pfalz, Saarland und Hessen.

Ab 2001 spielte Klamer als Vertriebsleiter Deutschland eine Schlüsselrolle für einen erfolgreichen und flächendeckenden Vertrieb der Marke Fella im deutschsprachigen Raum.

Zeitweise war er ebenfalls für den Vertrieb in Österreich und Südtirol sowie für den Fachbereich Marketing verantwortlich. Erhard Klamer war ein fester Bestandteil der Gremienarbeit im VDMA und setzte sich dort für die Belange der Branche ein.

„Wir danken Herrn Klamer für seinen unermüdlichen Einsatz für Fella in den letzten drei Jahrzehnten und wünschen ihm für die Zukunft das Allerbeste.“ so Uli Nickol, Geschäftsführer der AGCO Feucht GmbH. „Erhard Klamer war bekannt für seine Geradlinigkeit und Verbindlichkeit, die ihn zu einem stets willkommenen Geschäftspartner und Kollegen machte.“

 

 

Maschinensuche

Arbeitsbreite

Wir verwenden Cookies, um unsere Websites und Dienstleistungen zu optimieren und individuell anzupassen. Dazu zählen Cookies von Websites fremder sozialer Netzwerke, die Ihre Nutzung unserer Website nachverfolgen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie weiterhin alle Cookies auf unserer Website haben möchten. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.